Suche

Unser Serviceangebot für Sie

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Antworten auf häufige Fragen zum gemeinnützigen Stiften für Kinder in Not.

Wenn Sie weitere Fragen zur Stiftung Kindernothilfe Österreich haben, kümmern wir uns gerne um Ihr Anliegen. Vielleicht möchten Sie die Dinge auch in einem persönlichen Gespräch besprechen. Wir können gerne einen Besuchstermin vereinbaren.

Mehr Beratung zur Stiftung Kindernothilfe Österreich erhalten Sie bei Gottfried Mernyi gerne per Mail: stiftung@kindernothilfe.at oder per Telefon: 01-513 93 30-20

  • Der Stiftungsrat der Stiftung Kindernothilfe Österreich

    Stiftungsorgane: Der Stiftungsrat und die Geschäftsleitung der Stiftung Kindernothilfe Österreich

    Als Stiftungsräte der Stiftung Kindernothilfe Österreich sind im österreichischen Bundesstiftungs- und Fondsregister eingetragen:

    Dr, Robert Fenz
    DI Thomas Gangl

    Für die Geschäftsführung wurde per 4.10.2016 Mag. Gottfried Mernyi bestellt.

  • Der Stiftungsprüfer der Stiftung Kindernothilfe Österreich

    Als Stiftungsprüfer der Stiftung Kindernothilfe Österreich wurde per 4.10.2016 die

    KPMG Austria GmbH
    Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
    Porzellangasse 51
    1090 Wien

    bestellt.

  • Eintrag der Stiftung Kindernothilfe Österreich im Bundesstiftungs- und Fondsregister

    Hier finden Sie die Eintragung der gemeinnützigen Stiftung Kindernothilfe Österreich in das vom BMI verwaltete Bundes-Stiftungs- und Fonds Register.

    Bitte beachten Sie das Copyright. Sie können sich hier kostenlos für Downloads registrieren. Sobald Sie auf unserer Mediendatenbank freigeschaltet sind, können Sie auch geschützte Dateien einsehen und auch über die Funktion „Warenkorb“ downloaden.

  • Bescheid des BMF gemäß §9 Abs. 2 BStFG 2015

    Das Schreiben der Behörde gemäß §10 Abs.2 in Verbindung mit §22 Abs. 2 Bundes- Stiftungs- und Fondsgesetz 2015; BGBI Nr. 160/2015 an das Bundesministerium für Inneres finden Sie hier.

    Bitte beachten Sie das Copyright. Sie können sich hier kostenlos für Downloads registrieren. Sobald Sie auf unserer Mediendatenbank freigeschaltet sind, können Sie auch geschützte Dateien einsehen und auch über die Funktion „Warenkorb“ downloaden.

  • Ihre Zuwendungsbestätigung für die steuerliche Absetzbarkeit

    Den Bescheid über die Zuerkennung von steuerlichen Begünstigungen finden Sie hier: Bescheid BMF Stiftung.

  • Spendengütesiegel-Informationen an Spender

    Der Stiftungsrat der Stiftung Kindernothilfe Österreich
    Stiftungsorgane: Der Stiftungsrat und die Geschäftsleitung der Stiftung Kindernothilfe Österreich
    Als Stiftungsräte der Stiftung Kindernothilfe Österreich sind im österreichischen Bundesstiftungs- und Fondsregister eingetragen:
    Dr, Robert Fenz
    DI Thomas Gangl
    Für die Geschäftsführung wurde per 4.10.2016 Mag. Gottfried Mernyi bestellt.

    Der Stiftungsprüfer der Stiftung Kindernothilfe Österreich
    Als Stiftungsprüfer der Stiftung Kindernothilfe Österreich wurde per 4.10.2016 bestellt:

    KPMG Austria GmbH
    Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
    Porzellangasse 51
    1090 Wien

    Jahres- und Finanzbericht der Stiftung Kindernothilfe Österreich
    Den aktuellen Jahresbericht sowie den Finanzbericht 2017 der Stiftung Kindernothilfe Österreich finden Sie hier: Jahresbericht 2017.

    Verantwortlich für Spendenwerbung, Spendenverwendung und Datenschutz:
    Mag. Gottfried Mernyi

  • Jahresbericht der Stiftung Kindernothilfe Österreich

    Den aktuellen Jahresbericht der Stiftung Kindernothilfe Österreich finden sie hier: Jahresbericht 2017.

  • Finanzbericht der Stiftung Kindernothilfe Österreich

    Den aktuellen Finanzbericht der Stiftung Kindernothilfe Österreich finden sie hier: Finanzbericht 2017.

  • Bankverbindung Stiftung Kindernothilfe Österreich

    IBAN der Stiftung: AT10 2011 1828 7377 6300
    BIC: GIBAATWWXXX

  • Verband für gemeinnütziges Stiften

    Die Stiftung Kindernothilfe Österreich ist seit 1.1.2017 Mitglied im Verband für gemeinnütziges Stiften http://www.gemeinnützig-stiften.at.

  • Spendenwerbung, Spendenverwendung und Datenschutz

    Einfacher Datenschutzhinweis gemäß Artikel 13 und Artikel 14 DSGVO

    Transparenz und die Wahrung Ihrer Datenschutzrechte sind uns wichtig!

    Die folgende Mitteilung beschreibt wie wir [Stiftung Kindernothilfe Österreich, Dorotheergasse 18, 1010 Wien] Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

    1. Unsere Kontaktdaten
    Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

    Stiftung Kindernothilfe Österreich
    Dorotheergasse 18, 1010 Wien
    Telefon: +43 1 513 9330-20
    e-mail: datenschutz@kindernothilfe.at

    2. Zwecke der Verarbeitung und deren Rechtsgrundlagen
    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:
    a) Einwerbung von Spenden durch Neugewinnung und Rückgewinnung von Spendern für Erfüllung der satzungsgemäßen Stiftungszwecke auf Grundlage von Artikel 6 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse)
    b) Verwaltung erfolgter Spenden auf Grundlage von Artikel 6 lit b DSGVO (Vertragserfüllung)
    c) Verwaltung von Sponsoren auf Grundlage von Artikel 6 lit b DGVO (Vertragserfüllung)
    d) Einwerbung von Sponsorenleistungen für Erfüllung der Stiftungszwecke auf Grundlage von Artikel 6 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse)
    g) Erfüllung abgabenrechtlicher Verpflichtungen auf Grundlage von Artikel 6 lit c DSGVO iVm § 18 (8) Einkommensteuergesetz.
    Die Bereitstellung von Namensdaten und Bankverbindungsdaten ist für den Abschluss der Schenkungsverträge (Spenden/Sponsorenleistungen) und auf Grund steuerrechtlicher Vorschriften sowie von Geldwäschebestimmungen erforderlich. Bei Nichtbereitstellung können Spenden und Sponsorenleistungen nicht entgegengenommen werden.
    Die Bereitstellung von Namensdaten und Geburtsdaten ist zudem auf Grund der automatisierten Arbeitnehmerveranlagung erforderlich, eine steuerliche Berücksichtigung seiner Spenden will. Bei Nichtbereitstellung, können die Spenden steuerlich nicht als Sonderausgaben berücksichtigt werden.

    3. Zweckänderungen 
    Personenbezogenen Daten von Spendern und Stiftern die auf vertraglicher Grundlage verarbeitet werden, werden wir auch zu Zwecken der Direktwerbung auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses für die Organisationsziele verwenden.
    Ihre Daten werden keinem Dritten überlassen!

    4. Beschreibung des berechtigten Interesses
    Personenbezogene Daten für die Zwecke der Einwerbung von Spenden, von Sponsorenleistungen und für allgemeine Werbetätigkeiten zur Erfüllung der Ziele der Organisation werden auf Grundlage des berechtigten Interesses der Organisation verarbeitet. Dadurch sollen die satzungsgemäßen Organisationziele verwirklicht werden.
    Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Spendenwerbung stellt gemäß Erwägungsgrund 47 DSGVO ein berechtigtes Interesse dar, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung des berechtigten Interesses erforderlich ist und den vernünftigen Erwartungen des Betroffenen entspricht. Die Organisation verfolgt dabei im Interesse der Öffentlichkeit liegende Ziele gemäß § 4a EStG bzw. §§ 34 ff BAO. Die Erfüllung der von der Öffentlichkeit anerkannten Organisationsziele stellen somit berechtigte Interessen dar. Die Erfüllung dieser öffentlich anerkannten Organisationsziele ist ohne Spenden nicht möglich und somit erforderlich.
    Wir verarbeiten dabei personenbezogene Daten insbesondere um eine optimale Werbung zu ermöglichen, damit zielgerichtete Aktionen zur Erfüllung der Organisationsziele erfolgen können. Damit soll insbesondere auch den Interessen von Spendern und Sponsoren bestmöglich entsprochen und Streuverluste vermieden werden. Dies soll auch dafür sorgen, dass eingeworbene finanzielle Mittel im Interesse sämtlicher die Stiftung unterstützenden Personen möglichst kostensparend eingesetzt werden können.

    5. Verarbeitete Datenkategorien auf Grund des berechtigten Interesses
    Folgende personenbezogene Daten werden auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 lit f DSGVO verarbeitet
    • Stammdaten
    • Kontaktdaten
    • Interessen
    • Kommunikationshistorie
    • Nachfrageverhalten

    6. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
    Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln
    • an den zur Verarbeitung beauftragten Verein Kindernothilfe Österreich zur Verwaltung der Daten von Spendern und Stiftern
    • von uns eingesetzte IT-Dienstleister
    • von uns eingesetzte Dienstleister/Agenturen aus dem Fundraising Bereich
    Keine Ihrer Daten werden im Zuge der Datenverarbeitung an Staaten außerhalb der EU übermittelt.

    7. Speicherdauer
    Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies nötig ist, um die unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zudem jedenfalls so lange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen ist.

    8. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
    Nach dem geltenden Recht sind Sie unter anderem berechtigt:
    (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten
    (ii) die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies hilft insbesondere dabei, dass wir Sie künftig nicht mehr kontaktieren.
    (iii) die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen. Die Lösung Ihrer Daten kann erst dann erfolgen, wenn die gesetzlichen steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Bei einer Löschung Ihrer Daten kann zudem nicht verhindert werden, dass wir Sie künftig wieder kontaktieren.
    (iv) Sie haben zudem das Recht der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung/ Spendenwerbung jederzeit zu widersprechen. Sofern Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit widerrufen.
    (v) Zudem können Sie für die Zwecke der Datenübertragbarkeit die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einen strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw, sofern technisch möglich, die Übertragung auf einen anderen Verantwortlichen verlangen.
    (vi) Sie haben zudem das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt.

    Kontaktdaten der österreichischen Aufsichtsbehörde:
    Österreichische Datenschutzbehörde
    Wickenburggasse 8-10
    1080 Wien
    Telefon: +43 1 52 152-0
    e-mail: dsb@dsb.gv.at

    Verantwortlich für Spendenwerbung, Spendenverwendung und Datenschutz:
    Mag. Gottfried Mernyi

     

Unser Serviceangebot für Sie

Unser Serviceangebot für Sie

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Antworten auf häufige Fragen zum gemeinnützigen Stiften für Kinder in Not.

Erfahren Sie mehr
Gemeinnützig stiften

Gemeinnützig stiften

Die 2016 gegründete gemeinnützige Stiftung Kindernothilfe Österreich bietet engagierten Menschen, die notleidenden Kindern in aller Welt eine bessere Zukunft stiften wollen, auch individuelle Möglichkeiten.

Lesen Sie mehr
Weiterleben in den Kindern der Welt

Weiterleben in den Kindern der Welt

Jeder Nachlass – ob groß oder klein – schenkt eine bessere Zukunft. Hier finden Sie, wie Sie Ihren Nachlass sinnvoll für Kinder in Not einsetzen können.

Hier informieren